Grüne für mehr Studienplätze

taz nrw, 19.01.2007, S. 1

Meldung taz nrw

Mehr Geld für den Ausbau der Studienplätze in NRW fordern die Grünen. Andernfalls würden sich die „desaströsen Bedingungen an den NRW-Hochschulen weiter verschärfen“. Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) betonte dagegen, dass die Finanzierung der Hochschulen die nächsten Jahre gesichert sei. Die dieses Jahr gesunkene Zahl der Erstsemester führe nicht zu Kürzungen des Landes. Auch die Exzellenzinitiave werde das Land gegebenenfalls mit 100 Millionen Euro selbst finanzieren.


Autor: Dirk Eckert