Ärzte: Demo in Dortmund

taz nrw, 25.07.2006, S. 1

Meldung taz nrw

Die Ärzte der kommunalen Kliniken weiten ihren Arbeitskampf aus: Die Ärztevertretung Marburger Bund veranstaltet heute in Dortmund die erste landesweite Kundgebung, zu der bis zu 2.000 Ärzte erwartet werden. An mehreren NRW-Kliniken begann gestern ein einwöchiger Streik. Der Marburger Bund hatte die Tarifverhandlungen vor knapp einer Woche abgebrochen. Das Angebot der Arbeitgeber laufe auf „massive Einkommenskürzungen“ hinaus, kritisierte die Ärztevereinigung. Die Arbeitgeberseite operiere „bewusst mit falschen Zahlen“.


Autor: DIRK ECKERT