Bußgelder bald doppelt so hoch

Wildpinkeln wird bald teurer, und auch wer sich beim Wegwerfen von Zigarettenschachteln oder Getränkedosen erwischen lässt, muss tiefer in die Tasche greifen. Das Ordnungsamt der Stadt plant, noch in diesem Jahr die Bußgelder zu verdoppeln.

Bislang kosten weggeworfene Kaugummis und Zigarettenkippen in Köln 15 Euro, weggeworfene Verpackungen einschließlich Zigarettenschachteln 20 Euro, Plastikflaschen und Getränkedosen 25 Euro und Verpackungsmaterial 25 bis 35 Euro. Wer Hunde auf ausgeschilderten Liegewiesen mitführt oder gar frei laufen lässt, muss damit rechnen, mit 15 bis 30 Euro zur Kasse gebeten zu werden, auf Kinderspielplätzen kostet die gleiche Ordnungswidrigkeit 25 bis 35 Euro. Hundekot kostet zwischen 25 Euro (Gehwege) und 250 Euro (Kinderspielplätze).