US-Falke Perle zu Gast in Köln

taz köln, 26.05.2004, S. 1

Meldung taz köln

Zum 16. medienforum.nrw kommt reichlich US-Prominenz nach Köln: Erwartet werden Saskia Sassen, Professorin für Soziologie an der Universität in Chicago, Roy Brandon Burgess vom US-Sender NBC und nicht zuletzt Richard Perle, neokonservativer Irakkriegsbefürworter und bis vor kurzem Berater von Pentagon-Chef Donald Rumsfeld. Das medienforum.nrw setzt nach eigenen Angaben „strikt auf Internationalisierung“. Die USA sind dieses Jahr Partnerland.

Das medienforum.nrw findet vom 20. bis 23. Juni auf dem Kölner Messegelände und in den Rheinterrassen statt und will „Entscheider aus Medien, Politik und Wirtschaft“ zusammenbringen. Veranstalter sind das Land Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien.


Autor: Dirk Eckert