Troisdorf billigt Energie-Fusion

taz köln, 24.06.2005, S. 1

Meldung taz köln

Der Rat der Stadt Troisdorf hat grünes Licht für die Fusion der Stadtwerke mit der Kölner Rheinenergie gegeben. CDU, SPD und Grüne stimmten am Dienstagabend für das Geschäft, bei dem Troisdorf für seine Stadtwerke, seine Beteiligungen an einem Bonner Energie-Unternehmen und einen zweistelligen Millionenbetrag 5,1 Prozent an Rheinenergie bekommen soll. Grüne und „Regenbogen“ kündigten ein Bürgerbegehren gegen die Fusion an, die am 5. Juli auch im Kölner Rat behandelt werden soll.


Autor: DIRK ECKERT