Montagsdemos gehen weiter

taz köln, 11.10.2004, S. 1

Meldung taz köln

„Wir kämpfen weiter“ – unter dieser Losung gehen heute um 18 Uhr am Dom die Kölner Montagsdemonstrationen gegen Hartz IV und Sozialabbau weiter. Von dort aus geht die Demonstration durch das Eigelsteinviertel, um Solidarität mit den von Kündigung bedrohten Beschäftigten des Call-Centers von Quelle am Ebertplatz zu zeigen.

Veranstalterin ist jetzt die neu gegründete „Initiative Montagsdemo Köln“. Bei ihrem Treffen in der Alten Feuerwache am letzten Donnerstag hat die Initiative außerdem Delegierte für das bundesweite Anti-Hartz-IV-Treffen am 16. Oktober in Hannover gewählt. Bei der Demo heute Abend werden diese der Öffentlichkeit vorgestellt.


Autor: Dirk Eckert